Themenbereich: Schlafen

"Durch Liegen Verformung des Kopfes?"

Anonym

Frage vom 30.09.2005

Hallo liebes Team
Ich habe einen 8 Monate alten Sohn und habe eine Frage dazu.
Und zwar soll man ja Babys immer im wechsel auf die Seite legen damit sich der Kopf nicht Verformt. Jetzt sagte mir aber meine Kinderärztin das ich meinen Sohn auf den Rücken legen soll und ein Stofftier immer im Wechsel daneben stellen soll damit er den Kopf dort hin dreht. Mein Sohn hat leider schon eine leichte verformung des Kopfes und ich mache mir schon Vorwürfe das ich Schuld bin da ich einfach nicht weiß was jetzt von beiden Sachen richtig ist damit die Verformung nicht noch schlimmer wird. Bitte sagt mir doch was ich machen soll. Gruß

Anonym

Antwort vom 30.09.2005

Hallo, leichte Verformungen haben wir alle, das können Sie auch bei sich tasten und da kann man eigentlich auch nichts dagegen machen.Schlimmer wird die Verformung sicher nicht mehr und ich halte den Rat der Ärztin auch für wenig sinnvoll. Mit den wechselnden Seiten haben Sie das Optimale gemacht, Ihr Sohn wird sich zunehmend immer weniger vorschreiben lassen, wie er zu liegen hat und aus diesem Grund würde ich alle so lassen wie es bisher war. Einiges verwächst sich auch noch und wie gesagt, es gibt keine Köpfe ohne Ecken und Kanten.Gruß Judith

12
Kommentare zu "Durch Liegen Verformung des Kopfes?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: