Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Zyste in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 03.10.2005

Bitte um Hilfe,
Wir planen unser 2. Kind, habe nun auch einige Anzeichen das event. eine SS vorliegt zb. ständige Müdig., Brust schmerzt und gerötete Brustw., geleg. Übel. Nun habe ich ein ssTest gemacht Positv, meine Regel wäre morgen erst fällig!Mein Problem ist das ich aber seit etwas einer Woche eine zyste oder ähnliches (gefüllte Blase) hinterm Scheideneingang habe! Kann nun eine SS vorliegen, oder sind die Beschw. von der Zyste, die selbst nicht schmerzt?Wäre es schlimm eine Zyste in der SS? Bitte um schnelle antw. was das sein kann. Danke

Anonym

Antwort vom 03.10.2005

Hallo,bei einem positiven Test dürfen Sie von einer Schwangerschaft ausgehen. Inwiefern eine Zyste problematsich ist , ist davon abhängig was sie verursacht hat, wie sie sich entwickelt und wo sie sitzt. Manche bilden sich in der Schwangerschaft auch einfach zurück.Ihre Symptome werden sicher eher von der Schwangerschaft verursacht, als von einer Cyste.Gruß Judith

22
Kommentare zu "Zyste in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: