Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was kann ich beantragen?"

Anonym

Frage vom 03.10.2005

Was kann ich alles beantragen für mein Baby,
Wie Lange kann ich nicht arbeiten, weil mir hat die Ausbildungsstelle nur 2 Monate gegeben,
Dann müsste ich arbeiten.
Gibt es gesonderte Krippenplätze für mein Baby
dass ich meine Ausbildung fortsetzten kann.
und dass ich dann für mein Baby da bin.
Wo bekomme ich eine Hebamme, wann muss ich mit ihr in Kontakt tretten, ich wohne in Bernau und bin neu in Bernau und habe keine Ahnung wo ich mich hin wenden soll.
Was kostet eine Hebamme wenn sie nach hause kommt, oder für mich da ist.
Mit freundlichen grüßen Madlen

Anonym

Antwort vom 03.10.2005

Hallo, evt. haben Sie Anspruch auf spezielle Hilfen, weil Sie noch in der Ausbildung sind. Beraten lassen können Sie sich von " Rat und Hilfe" der Caritas, "Donum Vite" und allen Schwangerschaftskonfliktberatungstellen. Dort erhalten Sie auch Info und Unterstützung über Krippenplätze und Hilfe wenn Ihr Arbeitgeber Sie unter Druck setzt, was er nicht darf! Sie haben 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt Mutterschutz.Danach können Sie wenn Sie das wollen ohne Pause für max. drei Jahre in Elternzeit gehen. Natürlich geht auch kürzer wenn Sie wollen oder gar nicht- aber Sie können! Zur Hebamme können Sie umgehend Kontakt aufnehmen. Adressen finden Sie in den Gelben Seiten, im Internet wenn Sie das Suchwort Hebammen eingeben, über das Gesundheitsamt Ihres Wohnortes und evt. über die Krankenhäuser in Ihrer Umgebung über sogn. Hebammenlisten.Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe,das ist gesetzlich festgelegt und aus diesem Grund bezahlt Ihre Krankenkasse die Hebamme in vollem Umfang, Sie selbst müssen nur den Kontakt herstellen.Eine Hebamme wird Ihnen auch in all den angesprochenen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Gruß Judith

15
Kommentare zu "Was kann ich beantragen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: