Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schmerz durch falsche Haltung?"

Anonym

Frage vom 06.10.2005

Hallo, ich bin in der 22 SSW und verspüre seit einiger Zeit nur auf der linken Seite unterhalb der Brust einen Schmerz.
Die Brust ist in Ordnung, das hat der Frauenarzt untersucht.
Der Schmerz fühlt sich wie eine Zerrung oder so an und auf dem Rücken kann man nicht liegen. Aber auch die auf den Seiten kann ich nach einiger Zeit nicht mehr liegen, weil dann der Schmerz kommt und dann geht er nicht mehr, bis ich aufstehe und mich bewege. ebenso ist der Schmerz im Sitzen auf der Arbeit da. Kann es eine falsche Haltung sein?

Antwort vom 06.10.2005

Vermutlich hat es mit Verspannungen zu tun, evtl auch mit einer falschen haltung. Lassen Sie sich vom FA eine Überweisung zum Orthopäden geben oder direkt zur Physiotherapie, um die Ursachen herauszufinden und zu beheben. Gute Besserung!

22
Kommentare zu "Schmerz durch falsche Haltung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: