Themenbereich: Nachsorge

"Brustspannen wegen Dreimonatsspritze?"

Anonym

Frage vom 10.10.2005

Hallo, mein Sohn ist jetzt neun Wochen alt. Vor 2 Wochen und 4 Tagen hatte ich eine leichte Blutung, die 3 Tage andauerte. War am zweiten Tag der Blutung bei meinem Frauenarzt zur Nachuntersuchung. Da hat er mir gleich die Dreimonatsspritze verabreicht. Jetzt spannen allerdings meine Brüste. Meine Frage liegt das Spannen am Eisprung oder der Spritze? Die Dreimonatsspritze wirkt doch gleich ab dem Tag der Gabe?

Anonym

Antwort vom 10.10.2005

Hallo, ich würde das Spannen auf die nicht unbeträchtliche Hormondosis zurückführen, die Sie da verpasst bekommen haben. Die Spritze dürfte wie die Pille ab Gabe verhütend wirken. Gruß Judith

23
Kommentare zu "Brustspannen wegen Dreimonatsspritze?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: