Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Kann Vor dem Termin eingeleitet werden?"

Anonym

Frage vom 11.10.2005

Hallo ich habe da mal ne frage und zwar bin ich jetzt ab Freitag in der 39SSW und wollte mal fragen ob es auch eine möglichkeit gibt das man vorher schon Einleiten kann, weil ich zur Zeit immer Senkwehen habe die in den Rücken ziehen aber ich bin mir nicht sicher ob es Senkwehen sind,weil ich nicht wirklich erkenne das sich der bauch senkt. Aber ein bisschen ist er schon nach unten gegangen. Ich muss erst am 20.10 wieder zu meiner nächsten VU und würde gerne wissen ob man da vorher vielleicht schon was machen kann.

Liebe Grüße Becky

Antwort vom 11.10.2005

Wenn Sie mal durch unser Archiv "Geburtsvorbereitung"/ "geburt allgemein" und "Geburtseinleitung" surfen, finden Sie da allerhand Tipps, die Ihnen die letzten Tage/ Wochen erleichtern. Den Geburtsbeginn zu beschleunigen, wenn nicht ein Grund dazu besteht, ist meist nicht sinnvoll, weil er das natürliche und empfindliche Zusammenspiel zwischen mütterlichen und kindlichen Komponenten durcheinander bringt. Sich aber abzulenken und was Gutes zu tun, schadet bestimmt nicht. Ich wünsche Ihnen eine schöne restliche Schwangerschaft und ein schönes Geburtserlebnis!

20
Kommentare zu "Kann Vor dem Termin eingeleitet werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: