Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"wie kann ich den Herzschlag zu Hause hören?"

Anonym

Frage vom 11.10.2005

Hallo
ich habe mal ne frage gibt es für zu hause was wo ich die herztöne meines babys hören kann habe was von den bebe sounds gehört aber viele sagen es ware nicht so toll gibt es vieleicht was wirklich sicher ist und wenn ja wie heißt es und wo her könnte ich es bekommen.Die Hebammen haben ja auch immer so was wenn sie zu besuch nach hause kommen so was hält in der art ?habe schon 2FG hinter mir und habe solche angst und die termine bis zum nächsten kontroll termin erscheinen mir so unendlich lang ich weiß das ich mich selber verückt mache aber ich war beim FA vorige woche mittwoch der sagte ich wäre 6ssw und es war nur der fruchtsack zu sehen ist das normal obwohl seit dem habe ich mal wieder totale panik das es wieder ein windei ist manchmal läßt auch das brustspannen nach und dann ist es wieder da mal stärker und mal schächer kann das durch meine angst sein weiß gar nicht wie ich das 9monate durch halten soll wenn es gut gehen sollte ich denke das ich noch gar nicht 6ssw bin weil ich hatte am 2.09.05GV und am3.09.05war der ES bin ich mir zu 100%sicher und es war der einzige tag wo ich GV hatte.deswegen ich komme mit der rechnung von meinen FA nicht klär weil wenn ich von ES ausgehe bis heute wäre ich erst 5SSW oder?denke ich wenn ich so was hatte und den herzschlag hören würde hätte ich wahrscheinlich auch nicht so ne angst
Sorry für die vielen fragen aber ich habe mal wieder totale Panik
Danke in vorraus und ein dickes Lob an sie Alle
MFG

Anonym

Antwort vom 12.10.2005

Hallo, all diese Geräte die es da gibt, können Sie erst sehr spät in der Schwangerschaft einsetzen und erfordern auch einiges an Kenntniss und Übung. Das was die Hebammen mitbringen kostet um die 600 Euro...Die anderen Herztonmessgeräte sind meines Erachtens nach reine Geldmacherei, da sie erst dann Ihren Einsatz finden, wenn sich das Kind auch schon gut spürbar in Ihnen bewegt, dass kann beim ersten Kind so zwischen der 17. und 25.SSW sein. Sie wären also schon sehr lange schwanger ehe Sie das wirkungsvoll einsetzen könnten. Und dann kann es auch sein, dass Sie Ihr Kind einfach nicht finden, da Ihnen das KnowHow fehlt und Sie sich selber ständig in Angst und Schrecken versetzen.Schwangerschaft ist eine Zeit der Guten Hoffnung, wer Ihnen mehr als das verspricht, bedient sich Ihrer Angst und Ihres Geldbeutels. Nach dem Erlebten ist es sicher sehr schwer vertrauensvoll zu sein, aber das ist es was es zu lernen gilt.Und wenn Sie die Energie die Sie derzeit in die Angst investieren so nach und nach in das Vertrauen investieren können erleben Sie einen sehr schönen Prozess.Sie können sich auch zusätzlich zum Arzt von einer Hebamme betreuen lassen und somit Unterstützung in diesem Prozess erhalten. Sie können damit auch die für Sie langen Pausen in der Vorsorge überbrücken. Das tut Ihnen sicher besser als so ein Gerät.Zur SSW, also der Arzt rechnet von der letzten Periode ausgehend. Und wenn Sie am 3.9. Ihren Eisprung hatten, sind Sie nach meiner Berechnung bereits Ende 7.Woche. Ich denke das passt was Ihr Arzt da unterstellt.Gruß Judith

35
Kommentare zu "wie kann ich den Herzschlag zu Hause hören?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: