Themenbereich: Stillen allgemein

"Weinen bei den Mahlzeiten"

Anonym

Frage vom 12.10.2005

Hallo,
ich habe mit dem Abstillen begonnen und die Mittagsmahlzeit bereits voll durch Brei ersetzt.Jetzt fange ich an die Abendmahlzeit auch durch Brei zu ersetzen. Mein Problem: während der Mahlzeiten fängt mein Sohn immer an zu weinen.Ich kann ihn zwar wieder beruhigen. Er geht auch stundenweise in die Krippe- dort tritt das Problem nicht auf.Woran kann es liegen,dass er bei mir immer schreit?Zweite Frage: mein Sohn kommt nachts immernoch 2x und bekommt dann die Brust.Ich habe den Eindruck,dass das kein echter Hunger ist sondern nur Gewöhnung.Soll ich ihn trotzdem weiter stillen und darauf warten das er irgentwann von selber durchschläft oder haben Sie einen Tipp für mich?

Anonym

Antwort vom 12.10.2005

Hallo, warum Ihr Kind bei Ihnen beim Essen weint, kann ich nur vermuten. Es könnte sein, dass er von Ihnen einfach noch die Brust gewöhnt ist, das Schmusen dabei, die Nähe ect., da er sich ja auf dem Arm wieder beruhigt, und sich deswegen mit Beikost noch schwer tut. Es könnte auch sein, dass er in der Krippe abgelenkt ist und sich beim Essen gar nicht so konzentriert, weil um ihn drumherum so viel los ist und er deswegen dort nicht weint.
Solange er die Beikost bei Ihnen nicht verweigert, Sie ihn wieder getröstet bekommen, scheint er sich nicht zu unwohl beim Essen zu fühlen.
Da er erst 5 Monate alt ist( wenn das oben angegebene Gebdatum so stimmt) darf er in der Nacht noch an der Brust trinken- ob es immer Hunger ist, oder er Trost nach einem aufregenden Tag in der Krippe sucht oder die Zähne schmerzen, ob es Schmusen oder Nähe ist, die er sucht , oder Sicherheit und Geborgenheit, läßt sich nicht sagen. Vielleicht ist es auch nur Gewohnheit nachts aufzuwachen.Aber da er dieses Saugbedürfnmis hat, fält es mir schwer zu raten, ihm das in diesem Alter zu nehmen, da er alleine durch den Aufenthalt in der Krippe viel verschaffen muß. Wenn die Kinder nachts nicht stdl. kommen, neige ich dazu, dies zu tolerieren.

22
Kommentare zu "Weinen bei den Mahlzeiten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: