Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"ab wann ist schlafen im eigenen Bett notwendig?"

Anonym

Frage vom 12.10.2005

Hallo, mein Sohn ist nun fast 8 Wochen alt. Er schläft Nachts bei uns mit im Bett, tagsüber schläft er in der Wippe oder in seinem Stubenwagen (ohne Probleme)!
Wielang kann er noch bei uns mit im Bett schlafen, ohne das er sich zu sehr daran gewöhnt? Wenn er nachts durchschläft soll er dann auch in seinem Bett in seinem Zimmer schlafen! Oder soll ich ihn lieber jetzt schon daran gewöhnen, das er in seinem eigenen Bett schläft???

Antwort vom 12.10.2005

Hallo!Alle sollten einen erholsamen Schlaf haben.Es gibt keine Faustregel, wann ein Kind alleine schlafen muß. Wenn es für Sie in Ordnung ist, daß Ihr Sohn bei Ihnen schläft, dann gibt es keinen Handlungsbedarf, denn er findet es sicher klasse. Sie können immer wieder versuchen ihn in sein Bett zu legen, aber es scheint so, daß er die körperliche Nähe nachts braucht, um gut zu schlafen.Es ist ein Urbedürfniss und solange er nicht danach schreien muß entwickelt er ein besseres Urvertrauen und kann später, oder schon bald ,auch gut alleine schlafen. Wenn Ihre Ertragensstufe aber erreicht ist, so müssen Sie ihm beibringen, daß er nicht bei Ihnen schlafen kann. Er wird es lernen, aber sicher nicht ohne Protest und da liegt es dann auch an Ihnen, wie konsequent Sie sein können und wollen.Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "ab wann ist schlafen im eigenen Bett notwendig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: