Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was kann ich gegen einen nervösen magen zun?"

Anonym

Frage vom 13.10.2005

Seit 2 - 3 Monaten (also schon vor meiner Schwangerschaft, ich bin jetzt in der sechsten Woche) hatte ich regelmäßig Magenschmerzen. Diese Schmerzen sind irgendwie so, wie wenn man Prüfungsangst oder so hat. Also eher ein unangenehmes Kribbeln. Jetzt meine Frage: Schadet das meinem Baby? Gibt es irgendein Mittel, welches gegen einen nervösen Magen in der Schwangerschaft hilft, und welches ich ohne Bedenken einnehmen kann?

Antwort vom 13.10.2005

Am besten hilft meist, den Magen zu "beschäftigen", also einen Zwieback knabbern od ein bisschen Obst, ... Ihrem Baby mac´ht das gar nix aus, das fühlt sich bestimmt pudelwohl!

22
Kommentare zu "Was kann ich gegen einen nervösen magen zun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: