Themenbereich: Gesundheit

"Linderung einer idiopathischen facialis"

Anonym

Frage vom 20.10.2005

Ich bin in der 8. SSW und habe seit 3 Tagen eine idiopathische facialis parese, wobei mir mein Augenarzt sagte, dass dies in der Schwangerschaft schneller vorkommen könnte. Da ich mich sehr unwohl fühle; was kann ich tun, damit ich die Symptome lindern kann?

Antwort vom 20.10.2005

Das kann ich mir vorstellen, dass sich das sehr unangenehm anfühlt! Da es sich um eine Beeinträchtigung der Nerven handelt, kann Ihnen das homöopathische Mittel Hypericum evtl helfen; wegen Dosierung und Potenz sollten Sie sich mit eineR naturheilkundlich orientierten ArztIn od. einem HeilpraktikerIn in Verbindung setzen. Da Sie noch in der Frühschw. sind habe ich auch die Hoffnung, dass sich die Symptome mit zunehmender Anpassung an die Schw. wieder verlieren... Gute Besserung!

23
Kommentare zu "Linderung einer idiopathischen facialis"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: