Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wegen Ausfluss Sorgen machen um eine Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 21.10.2005

Hallo,ich habe seit 3 Tagen bräunlichen Ausfluss zur Zeit bin ich in der 19.SSW mein Frauenarzt hat mich vor 2Tagen untersucht und nichts festgestellt,muss ich mir trotzdem Sorgen wegen einer Fehlgeburt machen? Viele Grüsse Ina

Anonym

Antwort vom 21.10.2005

Hallo, der Ausfluß kann sich immer mal verändern. Ihr Arzt wird sicher auf Zeichen einer Infektion hin untersucht haben. Wenn nichts vorliegt und Ihr Arzt keine weiteren Ursachen gefunden hat, brauchen Sie sich weiter keine Sorgen zu machen. Probieren Sie zur Gelassenheit und Ruhe zurück zu kommen. Von Herzen alles Gute, Ina

21
Kommentare zu "Wegen Ausfluss Sorgen machen um eine Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: