Themenbereich: Babypflege

"wie pflege ich den Po?"

Anonym

Frage vom 24.10.2005

Hallo liebe Hebammen,

mein Sohn ist 7,5 Monate alt. Nun hat er plötzlich ohne ersichtlichen Grund innerhalb von 2 Tagen ganz viele Pickelchen am Po bekommen. Der Bereich ist zwar auch direkt in der Po-Falte gerötet, doch ansonsten nicht. An meiner Ernährung kann es nicht liegen, ich habe nichts verändert. Obst esse ich so gut wie gar nicht und trinke auch keine Säfte (ich weiß, ist auch wieder nicht so gut). Kann es an den Zähnchen liegen, die so langsam am Kommen sind? Bis jetzt ist noch keiner durchgebrochen, doch er hat schon seit Monaten permanent sämtliche Hände im Mund, möglichst auch beim Stillen und Krabbeln... Wie pflege ich nun den Po?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe!

Antwort vom 24.10.2005

Hallo! So kleine Hautirritationen sind nicht selten, wenn die Zähne am durchschießen sind. Vieleicht sogar einhergehend mit dünnerem Stuhl. Der Körper hat viel zu tun und das schwächt das Immunsystem und durch das viele ansabbern und Finger in den Mund stecken kommen allerhand Bakterien und ähnliches in seinen Körper(was überhaupt nicht schlimm ist). Wickeln Sie ihn häufiger, lassen Sie ihn öfter mit nacktem Po liegen, waschen diesen nur mit Wasser, schmieren Muttermilch drauf und wenn diese eingezogen ist können Sie noch etwas Heilsalbe auftragen(Multilind-Apotheke), dann müßte bald alles wieder heile sein.
Alles Gute
Cl.Osterhus

17
Kommentare zu "wie pflege ich den Po?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: