Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Zwillingsschwangerschaft ohne Trennwand?"

Anonym

Frage vom 25.10.2005

Hallo liebes Hebammenteam,

Ich bin in der 9+3 SSW. Beim Ultraschall in der 8. SSW wurde festgestellt, das ich mit Zwillingen schwanger bin. Nach dem ich mich jetzt in Internet über Zwillinge informiert habe, hab ich überall gelesen bzw. auf Ultraschallbildern gesehen, daß es bei Zwillingsschwangerschaften in der Regel immer 2 Fruchthöhlen vorhanden sind oder zumindest eine Trennwand zwischen den beiden Babys vorhanden ist. Auf meinem Ultraschallbild ist nur eine Fruchthöhle zu sehen mit 2 Embryos. Keine "Trennwand". Beide Embryos liegen räumlich auseinander in der Fruchthöhle. Die Befruchtung fand durch ICSI mit 2 Eizellen statt. Leider hab ich erst in 2 Wochen wieder einen Termin bei meinem FA. Muss ich mir Sorgen machen weil bei mir nur eine Fruchthöhle vorhanden ist., ohne Trennwand, oder kann auch das möglich sein?
Vielen Dank für Ihre Hilfe

Anonym

Antwort vom 25.10.2005

Hallo, nein Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen.Zudem ist der Schall in der 8. Woche auch noch nicht besonders aussagekräftig. Möghlich wäre es auch, dass es sich um eineiige Zwillinge handelt auch wenn dass beim künstlichen Erzeugen sicher unwahrscheinlicher ist, aber dann gibt es auch nur eine Fruchthöhle.Gruß Judith

26
Kommentare zu "Zwillingsschwangerschaft ohne Trennwand?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: