Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"noch kein Kind zu sehen"

Anonym

Frage vom 26.10.2005

Bin total verzweifelt, komme eben von der Kontrolluntersuchung. Rechnerisch wäre ich in der 9. SSW, da lange nur die Fruchthöhle zu sehen war wurde Rückdatiert 7.SSW. Letzte Woche sah man dann erstmal den Dottersack und es hies alles wäre OK. Heute heißt es man könne mir kaum Hoffnung machen, dass es in Ordnung wäre, Immer noch kein Kind zu sehen, kein Herzschlag. Fruchthöhle (23mm)und Dottersack nahezu unverändert groß. Kein Wachstum erkennbar. Nochmals HCG-Kontrolle. Dreh fast durch vor Angst. Mir ist unverändert übel und die Brust ist sehr empfindlich.

Anonym

Antwort vom 26.10.2005

Hallo, es ist noch alles möglich. Es kann sein, dass bisher einfach alle Kontrollen viel zu früh waren, und noch immer ein gesundes Kind entsteht!Es sieht leider aber eher so aus, dass es eine Fehlgeburt wird. Die Möglichkeit, auch wenn sie gering ist, besteht immer in den ersten 3 Monaten. Und da kann man gar nichts dran machen, außer durch günstige äußere Umstände diese Chance so klein wie möglich zu halten(z.B. auf Genussgifte wie Alkohol, Drogen, Zigaretten zu verzichten). Suchen Sie sich jemanden, wo Sie sich ausweinen und Ihre Ängste abladen können. Es besteht jetzt im Moment kein schneller Handlungsbedarf. Vielleicht tut Ihnen im Gegenteil eine Kontroll- Pause gut. Wenn das Kindchen gedeiht, brauchen Sie erstmal keine weiteren Kontrollen, das würde auch wieder in ein paar Wochen reichen. Wenn es eine Fehlgeburt wird, werden Sie irgendwann anfangen zu bluten, das kann auch noch dauern. Sie können sich auch jetzt schon an eine Hebamme vor Ort wenden, für ein Gespräch, für eine Schwangerschaftsvorsorge, für Hilfe bei Beschwerden oder einer Fehlgeburt.(hier auf babyclub.de gibts eine Hebammensuchmaschine).
Ich wünsche Ihnen alles Gute!Barbara

14
Kommentare zu "noch kein Kind zu sehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: