Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"ist Ausfluss bedenklich?"

Anonym

Frage vom 27.10.2005

Hallo, habe eine Frage zu meiner Schwangerschaft. Ich bin zur Zeit in der 6+2 SSW, außer ein Dottersack ist noch nichts zu sehen.
Außerdem habe ich so einen leichten Ausfluß, Farbe gelb, in der Früh leicht bräunlich. Zwischendurch kommt gar nichts... Leichtes Bauchziehen.
Frauenärztin hat mir utrogestan Kapsel verschrieben, die ich vaginal einnehmen soll. Ist der Ausfluß schlimm?
Mache mir Sorgen, weil ich schon mal ein Abbort hatte, vor ca. 8 Wochen. Danke.

Anonym

Antwort vom 27.10.2005

Hallo, ich gehe davon aus, dass Ihre FÄ eine vaginale Infektion ausgeschlossen hat. Die leicht bräunliche Verfärbung am Morgen kann durch minikleinste Gefäßrisse am Gebärmuttermund kommen, die keine Bedeutung haben. Auch das Ziehen muß gar nicht auf einen Abort hinweisen. Ich glaube, Ihnen bleibt nichts anderes übrig als ab zu warten. Lassen Sie die Sorgen weiterziehen, bisher ist alles in Ordnung! Alles Gute, Barbara

22
Kommentare zu "ist Ausfluss bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: