Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wann muss ein Test positiv sein?"

Anonym

Frage vom 29.10.2005

Hallo!
ich nehme regelmäßig die Pille Valette. da es ja totzdem mal passieren kann dass man schwanger wird, habe ich jetzt einen Test gemacht, da ich das Gefühl habe, das mein Bauch etas dicker geworden ist. der test war "my private secret". ist der vertrauenswürdig? Wenn, dann ist das Kind am 4.9. entstanden. Müsste der test dann jetzt trotz Pilleneinnahme auch wenn ich nicht den Morgenurin nehme positiv sein? Mittags war er nämlich negativ.
mfg. Sabbel

Antwort vom 29.10.2005

Hallo, wenn das fragliche Kind am 4.9. entstanden wäre, wäre ein Test jetzt sicher positiv. Selbst wenn es am 4.10. entstanden wäre, wäre ein Testergebnis schon möglich, aber bei negativem Ausgang noch nicht ganz zuverlässig.
Sie können also sehr sicher sein, dass Sie nicht schwanger sind.
Herzlichen Gruß, Monika

17
Kommentare zu "wann muss ein Test positiv sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: