Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Verschiebung des Eisprungs durch Urlaub?"

Anonym

Frage vom 30.10.2005

Hallo liebe Hebammen!
Ich hatte am 27.09 meine letzte Periode und hatte am 2.10 GV. Eigentlich habe ich einen Zyklus von 28 Tagen, habe meine Tage aber immer noch nicht. Der GV war zwar kurz nachdem ich meine Periode bekommen habe, aber der Eisprung kann sich auch verschoben haben, da ich im Urlaub war. Ist das denn möglich, dass er sich dadurch verschiebt?
Ich habe am 28.10 einen SST gemacht, der negativ war. Ich nehme aber Antibiotikum zur Zeit. Kann das den Test verfälschen? Meine Periode ist nämlich schon 6 Tage überfällig. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Liebe Grüße Svenja

Anonym

Antwort vom 30.10.2005

Hallo, eine Schwangerschaft kann man nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr nie ausschließen. Durch Urlaub (Flugreisen) kann sich natürlich der Eisprung verschieben. Durch Antbiotikaeinnahme kann sich der Zyklus (oder durch die Grunderkrankung) auch verschieben. Wiederholen Sie den Schwangerschaftstest, wenn in einer Woche Ihre Periode noch nicht gekommen sein sollte. Wenn Sie schwanger sind, besprechen sie bitte die jetzige Antibiotikaeinnahme mit Ihrem Frauenarzt. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

30
Kommentare zu "Verschiebung des Eisprungs durch Urlaub?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: