Themenbereich: Kaiserschnitt

"kann ich unser Baby normal bekommen?"

Anonym

Frage vom 02.11.2005

Liebes Team,
ich habe bereits 3 Kinder "normal" - jedoch immer erst nach Einleitung wegen Wehenschwäche und um die 4000gr schwer- entbunden.Unser 4tes mußte ich Ende Dezember 2004 per Kaiserschnitt hergeben (er war nach dem platzen der Fruchtblase mit dem Arm in den "Ausgang" gerutscht). Nun bin ich wieder schwanger, schon in der 24SSW. Also knapp 5 Monate nach dem KS wieder schwanger geworden...
Kann ich versuchen unser Baby spontan zu Entbinden (trotz wahrscheinlich wieder hohem Gewicht und Übertragung)? Mein FA äußert sich nur mit "abwarten". Ich habe große Angst vor einem erneuten KS. Nicht vor der OP an sich, sondern vor dem "danach"... Allein die Vorstellung wieviele Menschen unser Baby schon vor mir im Arm halten durften, läßt mich noch heute weinen.
MfG

Anonym

Antwort vom 02.11.2005

Hallo, ich muss mich Ihrem Arzt bedingt anschliessen. Würde aber auch sagen,dass Sie spontan gebären dürfen. Das einzige was es im Auge zu behalten gibt, ist die Narbe an der Gebärmutter. Sollten Sie da im Verlaufe der Schwangerschaft Schmerzen bekommen, könnte es sein, dass man Ihnen zu einem Kaiserschnitt rät aus Sorge die Narbe würde den Wehen nicht standhalten. Trotz des kurzen Abstandes würde ich diese Befürchtung als unwahrscheinlich einstufen, aber das kann man in der 24. Woche wirklich noch nicht abschätzen.Die kräftigen Kinder kennt Ihre Gebärmutter ja, das ist sicher nicht das Problem und man könnte evt. ja auch eine terminnahe Einleitung überlegen,wenn das Kind als sehr groß empfunden würde.Wenn Sie keine Narbenschmerzen bekommen, würde ich mir auch keinen Kaiserschnitt machen lassen, nur aus (übertriebener) Vorsicht.Gruß Judith

18
Kommentare zu "kann ich unser Baby normal bekommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: