Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist Stechen und Ziehen in der 15. Woche ein Grund zur Besorgnis?"

Anonym

Frage vom 03.11.2005

Hallo liebes Hebammen- Team!

Ich bin jetzt in der 15. Woche schwanger und ich freue mich auch sehr darüber aber ich mache mir ein wenig sorgen um mein Baby.In letzter Zeit sticht und zieht es etwas im Unterleib.Ist das normal???Freunde sagen, dass es durch die Gebärmutter kommt, weil sie sich dehnt. Es wäre schön wenn ihr mir helfen könnt.

Liebe Grüße Melanie

Antwort vom 03.11.2005

Hallo, ziehen und Stiche sind in der Schwangerschaft durch die Dehnung der Bänder ganz normal. Da das Wachstum in Schüben auftritt, kann es auch sein, dass die Beschwerden in Schüben auftreten. Das ganze ist kein Grund zur Besorgnis. Wenn Sie stark verunsichert sein sollten oder zusätzliche Beschwerden auftreten, können Sie jederzeit Ihren Arzt oder Ärztin um eine Untersuchung bitten.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "Ist Stechen und Ziehen in der 15. Woche ein Grund zur Besorgnis?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: