Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Verzicht auf Sport nach Insemination?"

Anonym

Frage vom 05.11.2005

Hallo, hatte vor einer Woche eine Insemination und hoffe natürlich, daß es klappt. Sollte ich nun auf Aerobic und Krafttraining lieber verzichten, damit es für die Einnistung und der weiteren Entwicklung besser ist?

Antwort vom 05.11.2005

Hallo, auf Aktivitäten, die Sie auch sonst ausüben, brauchen Sie nicht zu verzichten, wenn es sich nicht gerade um Hochleistungssport handelt. Am Tag der Insemination selbst, ist natürlich zurückhaltung geboten.
Sollten Sie eher exessiv Krafttraining betreiben, dann täte Ihnen selbst zur Einstellung auf die Schwangerschaft eventuell eine Pause oder eine reduzierte Form des Trainings ganz gut. Es ist also weniger ein mechanisches Problem, als eine Frage welche Botschaften Sie Ihrem Körper vermitteln möchten.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "Verzicht auf Sport nach Insemination?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: