Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wann kann ich mit einer Befruchtungsmöglichkeit rechnen?"

Anonym

Frage vom 05.11.2005

Liebes Hebammen-Team,

ich habe am 28.09.05 die pille abgesetzt und hatte am 01.10.05 meine letzte periode.
lt. meinem frauenarzt hätte zwischen dem 11-16.10.05 die möglichkeit bestanden schwanger zu werden.
schwanger bin ich nicht. ich habe am 31.10 und heute am 04.11.05 einen schwangerschaftstest gemacht und warte immer noch auf meine periode.
Ich habe natürlich gelesen, dass sich mein zyklus verschiebt oder sogar ausbleibt.
Meine Frage ist jetzt, wann kann ich denn mit einer befruchtungs-möglichkeit rechnen? Oder kann ich erst wieder anfangen zu rechnen, wenn ich die blutung hatte?

Vielen Dank ;0)

Susanne

Ps: ich habe seit dem absetzen der pille ein unangenehmes ziehen im unterleib, eine gespannte brust und zwischendrin dickflüssigen ausfluss.

Antwort vom 05.11.2005

Hallo, wann genau der nächste Eisprung sein könnte, ja nicht mal wann der letzte war, lässt sich leider nicht sagen. Es ist also sowohl möglich, dass Sie überhaupt keinen Eisprung hatten und Ihre Periode verspätet kommt, als auch, dass der Eisprung später kam, Sie schwanger geworden sind und der Test ein negatives Ergebnis zeigt, weil er zu früh durchgeführt wurde.
Sollte Ihre Periode weiter nicht kommen, empfielt es sich den Test im Wochenabstand zu wiederholen.
Versuchen Sie entspannt mit Ihrem Kinderwunsch umzugehen. Oft dauert es eine Weile nach dem Absetzen der Pille bis sich wieder eine regelmäßige Periode und ein Eisprung einstellen, manchmal klappts direkt im ersten Zyklus. Empfängisverhütung lässt sich gut planen. Ein Kind nicht.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "wann kann ich mit einer Befruchtungsmöglichkeit rechnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: