Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"kann ein Test schon positiv sein?"

Anonym

Frage vom 06.11.2005

Seit November 2004 nehme ich die Pille nicht mehr. Ich hatte am 5.10. meine letzte Periode. Mein Zyklus ist eigentlich sehr regelmäßig. Normalerweise hättte ich meine Periode am 02.11. bekommen müssen. Jetzt habe ich am 4. und 6.11. einen Schwangerschaftstest gemacht, die beide positiv angezeigt haben. Kann es sein, dass ich trotzdem nicht schwanger bin oder ist das Ergebnis trotz, dass ich den Test so früh gemacht habe sicher?

Antwort vom 06.11.2005

Hallo, wenn der test positiv war, können Sie auch von einer Schwangerschaft ausgehen. Negativen Ergebnissen ist bei frühen Tests hingegen nicht zu trauen. Ein positiver Test zeigt an, dass Schwangerschaftshormone in Ihrem Körper sind und die entstehen nur durch eine Schwangerschaft. Mit dem ersten Arztbesuch können Sie trotzdem noch warten, weil der Ihnen so früh auch nicht mehr sagen kann. Im Ultraschall dürfte noch nichts zu sehen sein.
Alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "kann ein Test schon positiv sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: