Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Habe ich ein Windei?"

Anonym

Frage vom 07.11.2005

Hallo!
Ich bin im Moment etwas traurig, weil ich mit so etwas nun überhaupt nicht gerechnet habe, denn meine erste SS war bilderbuchmäsig. Nun ja, ich bin in der 6.SSW und heute bei der ersten Ultraschalluntersuchung hat mein FA V.a. Windei gestellt, da nur eine Fruchthülle zu sehen ist, die der 6.SSW entspricht und die HCG-Werte für diese Woche viel zu hoch sind, sagt er. (Ich glaub es war 11000). Kann es sein, dass das jetzt ein Windei ist? Bis zur nächsten Ultraschalluntersuchung soll ich jetzt noch 2 Wochen warten. Kann ich nicht schon nach einer Woche wieder untersucht werden? Der Zustand im Unklaren lässt mich so ein bisschen ins Loch fallen. Wenn nun ggf das Windei ausgeschabt wird, wann kann ich denn wieder schwanger werden? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es wieder kommt? Sorry, ich glaub soviele Fragen waren jetzt nicht zulässig, aber ich möchte keine Premium-Mitgliedschaft solange ich nciht weiss, ob das Baby da ist.
Danke SChön! Gruss

Anonym

Antwort vom 08.11.2005

Hallo,dass sich Ihr Kind in der 6.Woche "nur" als Fruchthöhle darstellen lässt finde eher normal als ungwöhnlich und da diese zeitgerecht ist, würde ich das zuerst einmal positiv werten. Ein zu hohes HCG kann auf Probleme hinweisen, aber da ich keine Einheiten dazu habe kann ich Ihres leider nicht interpretieren. Aber das Windei macht keine erhöhten Werte. Ich finde es sehr sinnvoll 2 Wochen mit der nächsten Untersuchung zu warten, da es darum geht einen signifikanten Unterschied im Wachstum festzustellen. Wenn Sie in einer Woche schon wieder kontrollieren lassen kann es sein, dass sich Ihr Kind ähnlich zeigt und Sie sind nur weiter verunsichert.Sollte es tatsächlich ein Windei sein, dürften Sie nach der nächsten für Sie normalen Periode nach der Ausschabung wieder versuchen schwanger zu werden. Die Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung ist gering aber nicht ausgeschlossen. In Zahlen lässt sich das nicht ausdrücken. Wenn es Ihnen gelingt, dann versuchen Sie doch sich Ihrem Kind vertrauensvoll zuzuwenden, ich finde es klingt alles eher gut im Sinne von normalen Untersuchungsbefunden für diese frühe Woche.Gruß Judith

21
Kommentare zu "Habe ich ein Windei?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: