Themenbereich: Nachsorge

"erneute Blutung nach Kaiserschnitt"

Anonym

Frage vom 08.11.2005

Meine Tochter ist am 20.09 dieses Jahres per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Mein Wochenfluss war am 25.10 zu Ende. Am 4.11 tratt eine leichte Blutung bzw. ein bräunlicher Ausfluss auf der aber bereits nach drei tagen wieder aufhörte! Was könnte die Ursache sein. Meine Nachsorgeuntersuchung hab ich am 22.11. Am 2.11 hab ich erstmals eine gymnastikstunde besucht, bei der in der aufwärmrunde am stand gelaufen wurde. Könnte dies die ursache für die Blutung/den Ausfluss gewesen sein?

Antwort vom 08.11.2005

Hallo!Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Der Ausfluß könnte eine Restblutung gewesen sein, die durch den Sport abgeblutet ist, da dadurch die Gebärmutter sich nochmal kräftiger zusammengezogen hat. Vieleicht hatten Sie aber auch eine leichte Regelblutung(kann einmalig sein und muß noch nicht wieder regelmäßig eintreten). Sie können den Nachsorgetermin in Ruhe abwarten. Alles Gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "erneute Blutung nach Kaiserschnitt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: