Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"keine Vollbäder in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 09.11.2005

Ich bin jetzt in der 15.SSW und habe bisher immer lieber gebadet als geduscht. Gestern hab ich dann irgendwo gelesen, dass Vollbäder in der Schwangerschaft nicht gut seien. Stimmt es, dass sich dadurch z.B. der Muttermund öffnen kann oder Wehen einsetzen können?

Anonym

Antwort vom 09.11.2005

Hallo, nein das stimmt nicht. Sie können gerne weiter Vollbäder nehmen. Sollten Sie irgendwann während der Schwangerschaft zu vorzeitigen Wehen neigen, besprechen Sie mit Ihrer Hebamme/ Ärztin, ob sie weiter Vollbäder nehmen können. (Meistens wird es sogar zum Entspannen angeraten) Bäder sind nie die Ursache für vorzeitige Wehen. Es kann sein, das Sie im Laufe der Schwangerschaft eine niedrigere Badetemperatur angenehmer finden. Sollte das so sein, ....baden Sie einfach ein wenig kälter. Viel "Badevergnügen" und herzliche Grüße, Ina

17
Kommentare zu "keine Vollbäder in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: