Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Habe ich eine Chance schwanger zu werden?"

Anonym

Frage vom 09.11.2005

Bei mir wurde im März PCO diagnostiziert. Im Oktober ( 6.10 - 26.10 ) habe ich mit Zyklo Progynova meine Mens ausgelöst, die kam dann am 29.10. Am 1.11 habe ich dann bis zum 5.11 täglich 2 Clomhexal 50 genommen. Da ich im Internet gelesen habe das man gerade bei PCO und Clomi besonders aufpassen muß wegen Überstimmulierung bin ich am 7.11 bei der Vertretungsärztin gewesen um mal nach dem Rechten sehen zu lassen. Die sagte mir sie könne absolut nichts sehen was auf einen Eisprung schließen könnte. Am 15.11 habe ich bei meinem Frauenarzt einen Termin, wo er kucken möchte ob sich was getan hat.

Meine Hoffnung die ich habe ist das es gestern einfach zu früh war um irgendetwas zu sehen... mein FA meinte das meine fruchtbaren Tage von Sonntag bis Mittwoch wären ( 6.11 - 9.11 ) Löst Clomi dann sofort den Sprung aus ??? Direkt am nächsten Tag ? ( kann ich mir nicht wirklich vorstellen).

Wie kann ich jetzt selber meinen Zyklus errechnen, habe ich überhaupt einen? Bin völlig am verzweifeln weil ich da überhaupt nicht mehr durchblicke...

Hat man mit Clomi ne reale Chance schwanger zu werden... ???


Denke das reicht fürs erste und ich warte erstmal auf Antworten.

Danke im Vorraus

Anonym

Antwort vom 09.11.2005

Hallo, das lässt sich so pauschal leider alles nicht beantworten. Sie haben ja auch gerade erst mit der Therapie begonnen. Sie müssten Ihren Zyklus der da entstehen soll erstmal eine zeitlang beobachten, dass muss sich alles einspielen und regulieren lassen wollen.Wie rasch Sie unter Clomifen reagieren werden ist leider auch nicht vorher zu sagen . Versuchen Sie mal das Tempo raus zu nehmen. Ich glaube Sie sind zu schnell und wollen zu schnell zu viel. Sie kommen Sie viel zu stark unter Druck und der ist bei Kinderwunsch immer ungünstig. Seien Sie liebevoll mit sich und Ihrem Körper- nehmen Sie sich Zeit.Gruß Judith

19
Kommentare zu "Habe ich eine Chance schwanger zu werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: