Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger ohne Beschwerden?"

Anonym

Frage vom 09.11.2005

Hallo liebes Team,
am 11.10. war meine letzte Periode. Am 6.11. zeigte der Schwangerschaftstest ein pos. Ergebnis (wenn auch nur schwach). Nun liest man überall, dass es typische Schwangerschaftsanzeichen gibt. Bei mir zeigt sich aber gar nichts. Weder Ziehen in der Brust noch Übelkeit. Nur ein Ziehen in der Leistengegend hatte ich vor einer Woche gespürt. Meinen Sie ich bin wirklich schwanger? Soll ich einen Termin bei meiner FÄ machen?
Kann ich wenn ich schwanger sein sollte trotzdem morgens meine Sportübungen machen (ein paar Situps, Liegestütze und ein paar Übungen für Beine und Po)?

Anonym

Antwort vom 10.11.2005

Hallo,Sie sind ja gerade mal 5. Woche, da dürfen Sie noch nicht allzu viel erwarten. Die Schwangerschaftszeichen werden noch kommen, doch in der Regel kommen sie erst etwas später. Und auch das variert von Frau zu Frau. Ihre Ärztin kann Ihnen in diesem extrem frühen Stadium auch nicht mehr sagen als der Test, nämlich es deutet alles zart auf eine Schwangerschaft hin. Ihren Frühsport dürfen Sie selbstverstänlich weiterhin machen, Sie sind "nur" schwanger- nicht krank! Geniessen Sie Ihr ganz normales Leben.Gruß Judith

24
Kommentare zu "schwanger ohne Beschwerden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: