Themenbereich:

"mein Kind verweigert den Toilettengang"


Anonym

Frage vom 09.11.2005

hallo,
mein Sohn ist jetzt 3 1/2 Jahre alt und ist noch nicht sauber.
Ich glaube er könnte es, wenn er wollte, denn wenn ich ihn aufs Klo setze, kommt immer ein Strahl Urin. Wenn er einen Stinker in der Hose hat, sagt er es manchmal auch, doch meistens stört ihn das überhaupt nicht.
Er hat einen kleinen Bruder (jetzt 7 Monate) bekommen, und wenn ich ihn frage ob er auf die Toilette gehen möchte , weigert er sich mit der Begründung sein kleiner Bruder geht ja auch nicht aufs Klo und er möchte auch so klein sein wie sein Bruder.

Anonym

Antwort vom 10.11.2005

Hallo, das ist ein ganz normales Verhalten für einen Erstgeborenen, sie versuchen sich wie das Baby zu Verhalten um die gleiche Aufmerksamkeit zu bekommen. Außer Geduld und Zeit hilft da wenig wenn es Ihnen nicht gelingt ihm das Töpfchen irgendwie schmackhaft zu machen. Gruß Judith

21
Kommentare zu "mein Kind verweigert den Toilettengang"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte Sie auch interessieren
Magazin-Links zum Thema:
Fragen Sie unser Hebammenteam
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: