Themenbereich: Babyernährung allgemein

"mein Kind möchte nicht aus der Flasche trinken"

Anonym

Frage vom 13.11.2005

Guten Tag, meine Tochter wird nächste Woche 1 Jahr alt. Ich stille nur noch einmal morgens und möchte jetzt gerne ganz abstillen. Der Kinderarzt hat mir geraten, meiner Tochter morgens eine Flasche Milch zu geben und abends einen Milchbrei. Leider möchte meine Tochter aber überhaupt nicht aus der Flasche trinken. Haben Sie einen Tipp, wie ich ihr die Flasche schmackhaft machen könnte?

Herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße,
kathi

Antwort vom 13.11.2005

Hallo!Sie muß die Milch überhaupt nicht aus der Flasche trinken. Sie wird es sicher schon gewohnt sein aus einem Ventilbecher zu trinken. Milch ist weniger wichtig, wie es immer dargestellt wird. Der Kalciumbedarf wird ebenso gut über Gemüse, Vollkornprodukte und andere Milchprodukte, wie Joghurt und Käse gedeckt. Also lassen Sie Ihr Kind die Milch oder ein anderes Getränk einfach aus einem Becher trinken und vergessen Sie die Flasche. Das ist für Gaumen und Zähne sowieso besser. Alles Gute.
Cl.Osterhus

37
Kommentare zu "mein Kind möchte nicht aus der Flasche trinken"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: