Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann sich der Eisprung verschoben haben?"

Anonym

Frage vom 14.11.2005

Liebes Hebammenteam!
Ich habe vor 2 Monaten die Pille abgesetzt weil ich mich damit nicht wohl gefühlt habe.
Meine letzte Regel hatte ich am 21.10. Lt. meiner Rechnung hatte ich dann bei einer Zyklusdauer von 29 Tagen den Eisprung um den 4.11. Kann es sein, dass dieser erst am 07.11 stattfand, da hatte ich nämlich das bekannte ziehen im Unterleib?
Vielen Dank schon im Voraus für die Antwort.

Anonym

Antwort vom 14.11.2005

Hallo, der Eisprung ist meistens um die Mitte des Zyklus herum. Der 17.Zyklustag bei einem 29-tägigen Zyklus zählt auch noch zur Mitte. Mit 12 Tagen bleibt auch die 2.Zyklusphase noch lang genug, dass dies als ein völlig normaler Zyklus gilt. Wenn Sie immer um die Mitte des Zyklus herum ein Ziehen im Unterleib spüren, ist das in der Tat sehr wahrscheinlich der Eisprung! Alles Gute, Barbara

16
Kommentare zu "kann sich der Eisprung verschoben haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: