Themenbereich: Schwangerschaftstest

"was soll ich bei Verschiebung der Periode tun?"

Anonym

Frage vom 14.11.2005

hallo!
ich habe am 29. sept. meine spirale rausgenommen.
und am 01.10.05 habe ich auch die mens bekommen.
am 22.10.05 habe ich sie wieder bekommen. nun sollte ich sie am 12.11.05 bekommen und habe seit sicher 2 einhalb wochen bauchschmerzen und meine brüste die vielmals stechen. heute 14.11 habe ich einen schwangerschafts test gemacht doch dies war negativ. was soll ich machen?

Anonym

Antwort vom 14.11.2005

Hallo, wenn Sie eine Hormonspirale hatten, kann es gut sein, das Ihr Körper noch probiert zu seinem eigenen Zyklus zurück zu finden. Es kann sein, das Ihre Beschwerden damit zusammen hängen. Sollten Sie eine Spirale ohne Hormone gehabt haben, hatten Sie ja eigentlich einen eigenen Zyklus. Wiederholen Sie den Schwangerschaftstest in ungefähr einer Woche. Sollte der wieder negativ und Ihre Periode bis dahin nicht deutlich durchgekommen sein, sollten Sie die Situation mit Ihrer Ärztin besprechen. Ist der Test in einer Woche positiv, ist es deutlich woher Ihre Beschwerden kommen. Achten Sie bitte bei dem nächsten Test gut auf die Anwendungsempfehlungen. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

19
Kommentare zu "was soll ich bei Verschiebung der Periode tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: