Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Flüssigkeitsabgang durch CVS?"

Anonym

Frage vom 14.11.2005

Liebes Hebammenteam
vor 5 Tagen hatte ich leider eine CVS machen lassen muessen, da die Nackenfalte des Babys sehr dick war (Testergebnis zum Glueck negativ). Danach habe ich mich gut geschont. Doch gestern mittag hatte ich ein wenig waessrigen Ausfluss. Heute mache ich mir ploetzlich grosse Sorgen, ob das evtl. Fruchtwasser gewesen sein koennte? Sollte ich wohl meinen Arzt aufsuchen? Kann das mit der CVS zusammenhaengen?
Danke fuer Ihre Antwort!

Antwort vom 14.11.2005

Ich kann leider aus der Ferne nicht sagen, ob es sich einfach um etwas fluessigeren Ausfluss handelt als gewohnt. Sie sollten bei Ihrem FA klaeren lassen, ob es sich um Fruchtwasser handelt, der kann das bei einer Untersuchung feststellen. Alles Gute, ich druecke Ihnen die Daumen, dass alles ok ist!

12
Kommentare zu "Flüssigkeitsabgang durch CVS?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: