Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann das sein, dass eine Schwangerschaft vorliegt?"

Anonym

Frage vom 14.11.2005

Hallo,

ist vermutlich etwas früh, um sagen zu können, ob ich schwanger sein kann.
Hatte meine letzte Mens vom 22.-26.10., vermutlich den Eisprung um den 12./13. Zyklustag (vom 29.10. bis 2.11. spinnbaren Schleim und auch ein für den Eisprung typisches leichtes Ziehen). GV hatte ich am 30.10. Meine Temperatur am 4.11. war bei 36,8. Seit 12.11. habe ich nochmal höhere Temperaturen seit drei Tagen jetzt bei 37,2. Seit der Zeit (ca. 3 Tagen) habe ich auch so ein Spannungsgefühl in den Brüsten. Gestern hatte ich hin und wieder so ein Ziehen in Leistengegend und Unterbauch. Heute bin ich hundemüde, könnte schon im Laufen einschlafen.
Kann das sein, dass eine Schwangerschaft vorliegt?

Vielen lieben Dank

Antwort vom 14.11.2005

Es wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben als zu warten, ob die nächste Periode ausbleibt; zu erwarten wäre sie ja ungefähr in 1 Woche. Frühestens 3-5 Tage nach Ausbleiben der Periode können Sie mit einem zuverlässigen Ergebnis eines Tests rechnen... Ich drücke Ihnen die Daumen!!

15
Kommentare zu "Kann das sein, dass eine Schwangerschaft vorliegt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: