Themenbereich: Babyernährung allgemein

"schadet es, wenn ich Essig in den Sterilisator gebe?"

Anonym

Frage vom 15.11.2005

Ich habe die Frage, ob es für meinen Kleinen schädlich ist wenn ich einen Spritzer Essig mit in den Avent Sterilisator gebe, das soll die Flaschen nicht milchig werden lassen. Aber ich habe die Angst das mein Kleiner den Essig in der Flasche dann rausschmeckt und das gesundheits schädlich sein könnte ?

Anonym

Antwort vom 15.11.2005

Hallo, Sie müssen die Flaschen nach dem Steriliesieren mit klarem Wasser ausspülen. Ich denke das Essig schadet nicht, aber es könnte sonst einen Beigeschmack geben und das Kind trinkt nicht mehr aus den Flaschen. Sie können aber auch zum Abkochen stilles Milneralwasser verwenden, da ist kein Kalk drinnen. Allerdings schadet der Kalk auch nicht - es ist eine rein optische Sache, wenn die Flaschen kalkig sind.

24
Kommentare zu "schadet es, wenn ich Essig in den Sterilisator gebe?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: