Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwanger, da Pille vergessen?"

Anonym

Frage vom 15.11.2005

Hallo liebes Hebammenteam,

ich nehme seit ca. 7 jahren die Pille (Miranova) und hatte auch nie probleme. Meine Periode kommt immer regelmäßig, so dass ich meine uhr danach stellen kann :-) nun habe ich im letzten monat die Pille einen tag zu früh genommen, also nach 6 tägiger pause statt 7 tagen. Bin aber davon ausgegangen, dass dies nicht weiter schlimm ist, und hab sie einfach weiterhin genommen und nicht zusätzlich verhütet. nun habe ich am freitag (statt sonst samstag) die letzte pille genommen, und habe immer noch nicht meine periode. normalerweise bekomme ich sie montags, doch bis jetzt (dienstag, 14:30 uhr) keine anzeichen. dabei hätte ich die periode doch jetzt, wo ich einen tag vorher mit der pilleneinnahme aufghört habe, sogar einen tag früher bekommen müssen.
kann es sein, dass ich schwanger bin? ich habe sonst keine anzeichen. dazu noch die frage, ab wann kann man denn spüren, ob man schwanger ist (Übelkeit etc.) und ab wann ist ein schwangerschaftstest sinnvoll?

Ich danke euch schon mal im voraus für eure hilfe! Ich weiss echt nicht mehr weiter!

anne

Anonym

Antwort vom 15.11.2005

Hallo, nach Ihren Beschreibungen halte ich eine Schwangerschaft für unwahrscheinlich. Wenn keine weiteren Besonderheiten wie Antibiotikakur, Magen- Darminfektion, Erbrechen, vergessene Pilleneinnahme, Fernreise oder ähnliches die Wirksamkeit beeinflußt haben könnten, ist mit einer Schwangerschaft nicht zu rechnen. Trotzdem können natürlich auch mal "Pillenversager" dazwischen gesessen haben. Schwangerschaftssymptome werden zu unterschiedlichen Zeiten angegeben und gelten als unsicher. Sollte Ihre Periode in der nächsten Woche nicht kommen, ist ein Schwangerschaftstest sinnvoll. Bleiben sie erst mal ganz ruhig. Keine Regel ohne Ausnahme. Herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "Schwanger, da Pille vergessen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: