Themenbereich: Babypflege

"Vorhaut zurück ziehen oder nicht?"

Anonym

Frage vom 17.11.2005

Frage:
hallo, wie sollte die intimhygiene bei jungs erfolgen? mfg

Antwort:
Mit Wasser und ggf. Seife bzw. Öl wird der Penis bzw. die Hoden vorsichtig von Stuhlgangresten gereinigt als auch in den Falten der Oberschenkel und v.a. unter den Hoden. Die Vorhaut eines Jungen sollte niemals zurückgezogen werden! Im Alter von vier Jahren wird sie sich alleine zurückziehen. Mit freundlichen Grüßen

Antwortende Hebamme: Nerlich

Ich habe auch einen Sohn, jedoch habe ich bis heute noch nie vernommen, dass sich die Vorhaut von selber zurückzieht.. Auch meine eigene zieht sich nur durch manipulation meinerseits zurück. Was Sie allenfalls meinen ist, dass sich bei einigen Männern die Vorhaut bei einer Erektion von selbst zurückzieht (aber nicht bei allen). Also irgendwann muss man beginnen die Vorhaut des Babys zurückzuziehen. Allerdings nicht zu früh. Ab ca. einem Jahr kann man, wenn der Junge in der Badewanne sitzt, versuchen ganz vorsichtig die Vorhaut zurückzuziehen. Auf keinen Fall darf dies mit Gewalt versucht werden, sondern nur soweit wie es ohne dem Jungen Schmerzen zu bereiten und es ohne Gewalt geht. Am Anfang ist es vielleicht nicht möglich die Vorhaut ganz hinter die Eichel zu ziehen, aber das macht nichts.

mfg
Walter

Antwort vom 17.11.2005


26
Kommentare zu "Vorhaut zurück ziehen oder nicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: