Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wieviel Folsäure ist vor einer Schwangerschaft notwendig?"

Anonym

Frage vom 17.11.2005

Liebes Hebammen-Team, mein Frauenarzt hat mir geraten, vor einer Schwangerschaft 3 Monate Folsäure zu nehmen. So lange mag ich aber gar nicht warten, möchte am liebsten sofort starten. Ich nehme seit dem 1.11. - also seit 17 Tagen Folsäure. Seit drei Tagen habe ich meine Regel, kann also frühestens in anderthalb Wochen schwanger werden. Reicht das nicht aus? Mein Arzt meinte, daß die Pille ein "Folsäure-Fresser" sei und die Vorräte erst wieder aufgefüllt werden müssen. Vielen Dank für Ihre HIlfe und herzliche Grüße! Tanja

Antwort vom 17.11.2005

Ihr Arzt hat recht, gerade Folsäure sollte schon bei Eintreten der Schwangerschaft in ausreichendem Maße vorhanden sein, deswegen wird es allgemein schon zur Substitution bei geplanter Schw. empfohlen.-

24
Kommentare zu "Wieviel Folsäure ist vor einer Schwangerschaft notwendig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: