Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwanger, da nur kurze Blutung?"

Anonym

Frage vom 17.11.2005

Hallo,
schnell ein paar Daten damit Sie sich ein Bild machen können :
24.10 Hormonspirale entfernt wg. Kinderwunsch
19.10 - 28.10 Periode
( nächste Periode sollte 16.11 kommen )
12.11 - 14.11 Blutungen ( Sa. leicht, So. stark und Mo. wieder leicht, Die. komplett weg )
Seit 7.11 ziehen im Lendenbereich, Brust tut weh, Kreislaufprobleme usw., habe Test am 14.11 gemacht doch leider negativ.
Ziehen besteht weiterhin, Brust spannt weiterhin....als ob meine Periode gleich wieder kommt.....
Eine Einistungsblutung ist ja, habe ich gehört eher leicht und nur zwei Tage lang .
Bis zur nächsten Blutung möchte ich nicht warten, will ja auch vorbereitet sein.
Kann es sein, das ich doch schwanger bin - ich will ja nur eine Meinung ob es sein könnte ?
Danke

Anonym

Antwort vom 17.11.2005

Hallo, ja, es kann schon sein, dass Sie trotz negativem ersten Test schwanger sind. Diese Zwischenblutung oder leichte Periode könnte schon eine Einistungsblutung gewesen sein. Kann aber auch sein, dass Ihr Zyklus noch etwas durcheinander ist, da die Spirale gerade erst gezogen worden ist. Ich fürchte, Sie müssen doch noch etwas Geduld aufbringen um abzuwarten, was die nächsten 1-2 Wochen bringen. Alles Gute, Barbara

24
Kommentare zu "Schwanger, da nur kurze Blutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: