Themenbereich: Schlafen

"mein Kind ist nachts wach"

Anonym

Frage vom 18.11.2005

Hallo liebes Hebammenteam, mein Sohn ist knapp 15 Monate alt. Seit ca. 2-3 Wochen ist er nach seinem ersten Aufwachen in der Nacht 1-2 Stunden wach und kann nicht mehr einschlafen, mal um 2.30 Uhr, mal auch erst um 5 Uhr. Er bekommt dann kurz etwas zu trinken und ich gehe wieder hinaus, er weint auch nicht, er ist total müde aber kommt "nicht wieder in den Schlaf", ich gehe dann häufiger zu ihm, und sage ihm das alles okay ist und er weiter schlafen soll. Er schläft abends nach einem festen Ritual alleine ohne Weinen in seinem Bett ein. Zur Zeit ißt er abends schlecht, hat er vielleicht nachts Hunger oder mache ich etwas falsch, ich bin ratlos. Tagsüber schläft er 2 Stunden mittags, bin gerade dabei den Vormittagsschlaf weg zu lassen. Ist das zur Zeit nur eine Phase? Habe von einigen anderen kleinen Jungs gehört, die nachts auch häufig wach sind und erst nach 1-2 Stunden wieder einschlafen. Könnte ich ihm vielleicht Bachblüten Tropfen geben?Lieben Dank im Voraus Nicola und Jannes

Antwort vom 18.11.2005

Hallo!Wie Sie sich vorstellen können ist es schwierig herauszufinden, woran es liegt. Vieleicht schläft er zuviel? Mit 15 Monaten schläft ein Kind ca.13,5 Stunden auf 24 Stunden, wenn er nun einen Mittagsschlaf von 2 Stunden macht und nachts 12 Stunden und noch vormittags schläft ist das vermutlich zuviel.Ich könnte mir vorstellen, daß er wieder besser schläft, wenn er sich den Vormittagsschlaf abgewöhnt hat. Ich glaube nicht, daß er Hunger hat, dafür sind die Aufwachzeiten zu unterschiedlich. Manchmal essen Kinder weniger, weil sie es nicht brauchen. Sie sollten ihm auf keinen Fall nachts etwas zu essen anbieten, denn das braucht er mit 15 Monaten nicht mehr und er muß lernen abends zu essen, wenn die Zeit dafür ist.
Vieleicht ist bei Ihrem Sohn im Moment innerlich eine Menge los. Er verarbeitet nachts die Dinge, die er tagsüber erlebt und die ihn beeindrucken.(zuviele Termine, familiärer Streß,neue Umgebeung etc.). Es kehrt dann oft von alleine wieder Ruhe ein, aber man sollte diese Singe immer im Hinterkopf haben.Alles Gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "mein Kind ist nachts wach"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: