Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wieso werde ich nicht schwanger?"

Anonym

Frage vom 20.11.2005

Hallo liebes Hebammen-Team!

Finde Ihre Seite echt super und informativ. Habe im März diesen Jahres meine Pille (Yasmin) abgesetzt (wegen Kinderwunsch) und hatte sie ca. 1 Jahr eingenommen. Mein Zyklus ist regelmäßig (28-29Tage).Meinen Eisprung in Mitte des Zyklus spüre ich eigentlich auch immer. Wir verkehren ca.3 Tage vor meinen Eisprung bis 1 Tag danach regelmäßig (tgl). Doch bis heute hat es immer noch nicht geklappt. So langsam habe ich Bedenken. Kann es sein, dass ich oder mein Partner zeugungsunfähig sind. Was machen wir falsch? Wir rauchen beide nicht, er treibt auch oft Sport, ich nur gelegentlich. Viele sagen das wäre eine reine Kopfsache, man sollte nicht ständig daran denken. Aber wie soll man nicht daran denken, wenn man sich so sehr ein Kind wünscht? Wie lange kann es denn dauern, bis man nach dem Absetzen schwanger bleibt? Ich danke Ihnen schon im voraus.

Antwort vom 21.11.2005

Hallo, bis zu einem Jahr ist es ganz normal, das auf eine Schwangerschaft trotz Kinderwunsch gewartet werden muss. Kinder lassen sich zwar gut verhindern, aber leider viel schlechter planen. Das heist überhaupt nicht, dass Sie oder Ihr Partner zeugungsunfähig sind. Es stimmt, dass allzu starke Konzentration auf den Kinderwunsch nicht förderlich ist. Manchmal klappts gerade dann, wenn die Paare z.B. im Urlaub sind oder irgendetwas anderes den kinderwunsch in den Hintergrund treten kässt. Das könnte daran liegen, dass der Verkehr dnan nicht so "geplant" sondern aus Lust stattfindet. Ein paar förderliche Faktoren:
- Nach dem Verkehr liegen bleiben und weder sofort auf die Toilette gehen noch duschen oder waschen
- wenn der Mann nach dem Orgasmus eine Weile in der Frau bleibt
- wenn auch die Frau einen Orgasmus bekommt. Bei vielen Frauen klappt das nicht direkt beim Verkehr. Dann sollte der Orgasmus vorher oder danach so erzeugt werden, wie er möglich ist (per Hand, Vibrator oder wie es Ihnen Spaß macht)
- an den fruchtbaren Tagen nicht mehr Sex haben, als Sie Spaß daran haben. Durch "warten" bilden sich mehr Spermien

Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "wieso werde ich nicht schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: