Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Fläschchen frisch zubereiten oder im voraus?"

Anonym

Frage vom 20.11.2005

In der Klinik wurde gesagt, dass man alle Fläschchen für den gesamten Tag in der Früh zubereiten könne und sie dann in den Kühlschrank stellen soll. Vor den Mahlzeiten brauche man lediglich die Fläschchen rausnehmen und erwärmen. Ich bin mir da unsicher, ob das so richtig ist. Ist es nicht besser, die Fläschchen jeweils frisch zuzubereiten?

Anonym

Antwort vom 21.11.2005

Hallo, leider ist diese Antwort seitens der Klinik nicht mehr vom neusten Stand. Bei einem Versuch, wurde festgestellt, dass die Keimbelastung sehr stark, bei fertig zubereiteten Flaschen, ansteigt und die Kinder dadurch erkranken können. Die neuste Empfehlung ist, die Flaschen jedesmal frisch zuzubereiten und die nicht verbrauchte Milch nach ca. 1h zu entsorgen und nicht länger für die nächste Mahlzeit stehen zu lassen.
Was Sie aber machen können, ist das Wasser morgs. abzukochen, auf Trinktemeratur abkühlen lassen und dann in eine Thermoskanne zu füllen, dann haben Sie immer fertiges Wasser und müssen nur das Pulver einrühren.

20
Kommentare zu "Fläschchen frisch zubereiten oder im voraus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: