Themenbereich: Nachsorge

"Periode durch Brechdurchfall?"

Anonym

Frage vom 20.11.2005

Hallo! Ich habe vor 4 1/2 Monaten eine Tochter bekommen(09.07.05). Ich stille immer noch voll. Mein Problem: Hatte letzte Nacht mit Brechdurchfall zu tun. Da ich nicht soviel Flüssigkeit zu mir nehmen konnte wurde meine Milch auch weniger, so das ich Zusatznahrung füttern mußte!
Heute abend habe ich Blutungen bekommen.Periode?
Ist das normal, das ich meine Periode nach dieser Zeit bekomme? Könnte es an den oben genannten Problemen liegen? Für die Antwort im vorraus vielen Dank! Kerstin

Antwort vom 21.11.2005

Hallo!Es liegt nicht an dem Durchfall, daß Sie Ihre Periode bekommen haben, sondern das ist sicher ein Zufall, daß die beiden Ereignisse zusammengefallen sind. Es kann sein, daß Sie jetzt regelmäßig wieder eine Periode bekommen, aber es kann auch sein, daß es eine einmalige Sache ist oder sie jetzt in unregelmäßigen Abständen auftritt. Aber grundsätzlich ist es möglich schon während der Stillzeit die Menstruation wieder zu bekommen. Sie können deshalb aber beruhigt weiter stillen. Die Milchmenge wird sich schnell wieder regulieren, wenn Sie wieder normal essen und trinken können. Versuchen Sie viel Tee und Gemüsebrühe(gut für den Elktrolythaushalt)zu sich zu nehmen.Gute Besserung und alles gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "Periode durch Brechdurchfall?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: