Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wann war der Eisprung?"

Anonym

Frage vom 21.11.2005

Hallo! Ich habe im August mit der Pille aufgehört. Meine Mens kam dann auch immer pünktlich (Zyklus 29 Tage). Jetzt bin ich ziemlich verunsichert was meinen Eisprung angeht. Mein Frauenarzt meinte so 14- 16 Zyklustag.
Ich messe seit diesem Monat auch Temp. Nur meine Kurve ist eigentlich keine Kurve sondern nur ein auf und ab. Am 10. ZT war sie 36.6 und am 11. ZT 36.9 Grad. Danach fiel sie wieder auf 36.5 (13 ZT). Dann am 15 ZT stieg sie wieder auf 36.8 Grad. Am 16 ZT war wieder 36.5 Grad dran. in den darauf folgenden Tagen bei 36.6 und heute (20 ZT) war die Temp bei 36.4 Grad. Hatte gestern ziemlich starke Unterleibschmerzen und der ZS war durchsichtig.Ich werd echt verrückt! Und wann war jetzt der Eisprung??? Vielen Dank im Vorraus. LG Yvonne

Antwort vom 21.11.2005

-Aus diesen Messungen lässt sich nicht ersehen, ob ein ES stattgefunden hat od. nicht. Kontrollieren Sie, ob Sie immer zur gleichen Zeit und gleich lange messen, natürlich auch immer mit demselben Thermometer. Es ist auch möglich, dass Ihr Körper (noch) nicht wieder regelmäßige Eisprünge produziert. Sie können mit Frauenmanteltee Ihren Zyklus regulieren und/ oder mit Engelwurz (Apotheke) den Eisprung unterstützen. Zur genauen Einnahme sollten Sie eineN NaturheilkundlerIn befragen.

19
Kommentare zu "wann war der Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: