Themenbereich: vorzeitige Wehen

"Krnakschreibung bei Frühwehen?"

Anonym

Frage vom 21.11.2005

Liebes Hebammenteam !
Bin in der 26. SSW und war letzte Woche wegen Frühwehen im KH. Habe weiterhin bis zu 10 mal am Tag einen harten Bauch und bin jetzt sehr unsicher, weil auch der Bmh verkürzt war. Mein Arzt will mich aber nicht krank schreiben und ich weiß nicht was ich machen soll. Muß ich mir Sorgen machen und soll ich doch den Arzt mal noch wechseln ?

Liebe Grüße und vielen Dank !!!

Anonym

Antwort vom 22.11.2005

Hallo, waren die vorzeitigen Wehen vor dem KH-aufenthalt mehr? Eigentlich ist10x ein harter Bauch am Tag "legitim". Allerdings sollten die harten Bäuche keine weitere Gebärmutterhalsverkürzung bewirken. Wenn Sie sich aber von Ihrem Arzt nicht verstanden fühlen, dann fragen Sie mal im Bekanntenkreis nach, wer seinen Frauenarzt weiterempfehlen kann und holen Sie sich mindestens eine 2.Meinung. Sie können sich auch an eine Hebamme wenden, hier auf babyclub.de gibt es eine Heb.suchmaschine, falls Sie keine zu erreichen wissen. Schonen Sie sich und vermeiden Sie Streß! Alles Gute, Barbara

22
Kommentare zu "Krnakschreibung bei Frühwehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: