Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann ich trotz Blutung schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 22.11.2005

Hallo! ich hatte meine Periode das letzte mal am 13.10.am 16.11 ungefähr habe ich einen test gemacht. er war eigentlich positiv aber der 2 strich war sehr hell. deshalb habe ich einen tag später wieder einen gemacht diesmal eine andere marke genau das gleiche ergebnis.der zweite strich war wieder sehr hell.weil ich meine periode sehr unregelmäßig kriege dachte ich das ich vielleicht noch nicht lange schwanger bin und deshalb der strich sehr hell ist.aber gestern morgen bin ich aufgestanden und habe blutung gehabt. aber die war diesmal so anders.sehr dunkel,viel schleim und klümchen waren dabei.und normalerweise habe ich die ersten zwei tage meine periode richtig starke blutungen.aber diesmal war irgendwie alles anders. ich habe nur an diesen morgen so viel blut verloren.habe zwar immer noch butungen aber sehr leichte.habe seit den 14.11 brustschmerzen vor allem an den seiten und die brustwarze.die schmerzen habe ich immernoch.bin ich schwanger gewesen und habe es verloren?oder könnte es sein das ich immer noch schwanger bin nach so einer starken blutung? weil es kommt mir nähmlich komisch vor das mir immer noch die brust weh tut. das habe ich normalerweise nie. ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.ich bedanke mich schon mal im vorraus und wollte euch sagen das ihr ehrlich super seit.ciao

Antwort vom 22.11.2005

Es ist nicht sicher zu sagen, ob evtl eine Schwangerschaft da war, die bei der leicht verspäteten Bltg. abgegangen ist. Das könnte eine Erklärung dafür sein, dass Sie diesmal alles als "anders" empfunden haben. Durch die Blutung ist jedenfalls eine Schw. mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr vorhanden, zur Sicherheit können Sie aber noch mal einen Test machen. Danke für Ihr Lob,ich drücke die Daumen, dass es bald klappt und dass Sie dann noch viele unserer Tipps brauchen können!

19
Kommentare zu "Kann ich trotz Blutung schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: