Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"welche negativen Auswirkungen hat zu viel Fruchtwasser?"

Anonym

Frage vom 25.11.2005

Während einer Vorsorgeuntersuchung wurde festgestellt, dass ich zu viel Fruchtwasser habe, d. h. über den Normalbereich weit hinaus. Z. Zt. bin ich in der 34 SSW.Meine Frage: Hat das viele Fruchtwasser Auswirkung auf die Entwicklung meines Babys, kann es zu einer Behinderung führen?Für die Beantwortung meiner Frage bedanke ich mich im Voraus.

Anonym

Antwort vom 26.11.2005

Hallo, das viele Fruchtwasser führt nicht zur Behinderung bei Ihrem Kind. Es kann vielmehr sein, dass etwas vorliegt oder sich entwickelt, was dazu führt, dass mehr Fruchtwasser gebildet als verwertet wird. Es gibt unterschiedliche Ursachen für zuviel Fruchtwasser; ich bin mir sicher, dass der/die Untersuchende/r weitere Untersuchungen in Gang setzen wird, um Diverses auszuschließen: so wird im Ultraschall nach den Nieren Ihres Kindes geschaut und Sie werden sicher auf Zucker(Schwangerschaftsdiabetes) kontrolliert. Wenn bisher bei den gewöhnlichen Vorsorgeuntersuchungen nichts auffällig war, kann es auch noch sein, dass Sie zu viel Fruchtwasser neigen und ansonsten alles in Ordnung ist! Alles Gute! Barbara

25
Kommentare zu "welche negativen Auswirkungen hat zu viel Fruchtwasser?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: