Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wieso bewegt sich mein Baby weniger?"

Anonym

Frage vom 26.11.2005

hallo ihr lieben!
ich bin ende der 39. ssw und seit 2 tagen bewegt sich meine kleine kaum noch sie ist sonst immer den ganzen tag aktiv und strampelt kräftig rum so das es manchmal echt weh tut aber seid 2 tagen eben nur ganz ganz wenig und wenn dann auch nur ganz leicht spürbar woran kann das liegen sammelt sie vielleicht kraft weil sie sich auf den weg machen möchte :-)
lieben gruss nicole

Antwort vom 26.11.2005

Hallo, nachlassende Kindsbewegungen treten häufig kurz vor der Geburt auf, es wäre also möglich, dass sich Ihr Baby bald auf den Weg macht. Sollten Sie weniger als 10 Kindsbewegungen in 12 Stunden spüren, wäre anzuraten, dass Sie Ihren FA / Ihre Hebamme aufsuchen, um sicher zu gehen, dass es Ihrem Kind gut geht.

Herzlichen Gruß, Monika

21
Kommentare zu "wieso bewegt sich mein Baby weniger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: