Themenbereich: Babyernährung allgemein

"abends Folgemilch zum besseren Durchschlafen?"

Anonym

Frage vom 26.11.2005

Hallo,
Unsere Tochter Lara ist 6 Monate alt und bekommt neben Gemüse-Fleischbrei zu Mittag und Obstbrei am Nachmittag noch immer Beba Pre HA, womit sie auch satt wird. Nur in der Nacht wacht sie seit ein paar Wochen 1-2 mal auf und lässt sich auch nicht mehr beruhigen, bis sie ein Fläschchen bekommt, das sie völig leertrinkt. Ist es ok nur am Abend auf Folgemilch 1 umzusteigen, damit sie besser schlafen kann?
Danke im Voraus!
lg Heike

Anonym

Antwort vom 26.11.2005

Hallo, ob sie mit Folgenmilch besser schläft, müssen Sie ausprobieren, es ist möglich diese nur am Abend zu füttern und am Tag eine Pre-Milch zu geben. Allerdings ist es nicht immer der Hunger, der die Kinder wach werden lässt, was nicht heißt, dass sie nicht essen. Flasche trinken, bedeutet ja zur Mama auf den Arm oder Bett zu kommen, also Körperkontakt zu haben und somit Sicherheit und Geborgenheit zu spüren und der Wunsch nach Geborgenheit, Sicherheit, Körperkontakt , Liebe , Trost, ect., ist der häufigste Grund, warum Kinder in diesem Alter wach werden. Wenn es dann noch eine süße Milch gibt, dann ist das ja noch besser...
Aber probieren Sie es erst mal mit Folgemilch aus, vielleicht ist es bei ihr ja wirklich Hunger.

30
Kommentare zu "abends Folgemilch zum besseren Durchschlafen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: