Themenbereich: Kaiserschnitt

"Kann ich mein Kind spontan bekommen?"

Anonym

Frage vom 29.11.2005

Hallo ich bin in der 37. Woche und mein Arzt hat mir letzte Woche gesagt, daß sich das Baby wieder in BEL befindet. Er riet mir noch ca. 2 Wochen zu warten, ob sich das Kind noch selbständig dreht, ansonsten müßte ich einen Kaiserschnitt machen lassen. Der Arzt riet mir von einer Spontangeburt ab, da es zwar bereits mein 3. Kind ist, aber bei dem 1. Kind ein Kaiserschnitt wegen Geburtsstillstand gemacht wurde und sich mein Muttermund nicht geöffnet hat. Außerdem hatte ich im Februar eine Koni. Meine Frage, habe ich eigentlich überhaupt eine Chance auf eine Spontangeburt und wenn nein, ab wann wird eine Kaiserschnitt gemacht? Danke Andrea

Anonym

Antwort vom 29.11.2005

Hallo! Mit Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen vergrößert oder verkleinert sich die Chance auf eine Spontangeburt. Sie können natürlich abwarten, ob sich das Kind noch von alleine dreht (dritte Kinder haben sehr viel Platz in der Gebärmutter und manchmal drehen sie sich noch) oder Sie können Initiative ergreifen. Lassen sie sich von einer Hebamme Beckenlockerungsübungen (indische Brücke) zeigen. Lassen sie sich über die Möglichkeit einer äußeren Wendung in den geburtshilflichen Kliniken Ihrer Nähe aufklären. Warum, man, wenn man möchte, nach einem ersten Kaiserschnitt und einer darauf folgenden Spontangeburt nicht ein Kind aus Beckenendlage gebären kann, entzieht sich meinem Verständnis. Die Konisation kann sich nur unter dem Geburtsverlauf als hinderlich erweisen, wenn sich der Muttermund nicht öffnet. Nach Konisation besteht eine geringe Chance das durch die Narben der Muttermund verklebt ist und sich nicht öffnet. Das kommt heute viel seltener vor, da die Operationsmethoden viel "sanfter" geworden sind. Sollte der Muttermund sich aus den oder anderen Gründen nicht öffnen, kann man natürlich immer noch einen Kaiserschnitt machen. Sie sollten für sich entschließen welchen Weg Sie gehen möchten. Das geht aber sicher nur, wenn Sie und Ihr Partner über alle Möglichkeiten informiert sind und "Nutzen/ Risiken" abwägen können. Zu welcher Zeit ein Kaiserschnitt gemacht wird, ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Viel Ruhe und Kraft für Ihre Abwägungen. Herzliche Grüße, Ina

23
Kommentare zu "Kann ich mein Kind spontan bekommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: